Peter Borkens

Ich bin angetrieben von meiner Leidenschaft für Menschen in Städten. Ich möchte, dass Jeder sich am städtischen Leben, der Arbeit und der Erholung erfreuen kann. Ich möchte dies durch meine Arbeit an der Stadt und der städtischen Gemeinschaft erreichen – mit Verständlichkeit, Kreativität, Vitalität, Resilienz und Nachhaltigkeit. Mein Ziel sind dauerhafte und verlässliche Beziehungen, sowie die respektvolle Zusammenarbeit mit Jedem, der sich mit uns gemeinsam entwickeln möchte.

Ich wurde in Enschede (Niederlande), in der Nähe der deutschen Grenze, geboren. Schon in jungen Jahren hatte ich ein großes Interesse daran die Natur zu bewahren und ein Verständnis für Mechanik und dem Ingenieurswesen zu entwickeln. Nachdem ich meinen Abschluss an einem technisch orientierten Gymnasium (tech Atheneum) erreicht hatte, entschied ich mich an der Saxion Universität in Enschede zu studieren. 1993 erlangte ich schließlich meinen akademischen Grad als Maschinenbauingenieur mit dem Master in Energietechnik.

Während meiner Karriere konnte ich in verschiedenen Arbeitsbereichen mittlerer und großer Unternehmen an Erfahrung gewinnen. Ich habe mich dabei auf unternehmerische Aspekte konzentriert und dies mit der Arbeit aus einer sozio-technologischen Perspektive kombiniert. Ich arbeite leidenschaftlich an neuen Geschäftsmodellen und der Erschaffung nachhaltiger Innovationen. Zu diesen zählen insbesondere Ökostrom, die Entwicklung nachhaltiger Changemaker-Projekte, technische Innovationen in städtischer und ländlicher Umgebung, Green IT, Datencenter und automatisierte Systeme. Meine Karriere begann mit Aufgaben im technischen Management in nationalen und internationalen Projekten, sowie großen niederländischen Konstruktions- und IT-Unternehmen. Seit 2005 bin ich selbst Unternehmer und Eigentümer einer Firma, die sich auf IT-Plattformen für Mechanik, Maschinenbau- und Konstruktionsingenieurswesen, sowie Cloud-Computing spezialisiert hat.

Vor sieben Jahren hatte ich das Glück den Vorstandsvorsitzenden von Walas, Gerben van Straaten, kennenzulernen. Gerben hat mich ermutigt, an der Erschaffung werthaltiger Projekte für nachhaltige Städte der Zukunft mitwirken und dazu beitragen zu können, aus der Welt einen besseren Ort zu machen. Ich fühle mich in diesem Unternehmen wirklich zu Hause und mich befähigt meine Leidenschaft einzusetzen, um Gemeinschaften zu erschaffen, die ökologisch, sozial und ökonomisch erfolgreich sind. Ich war die letzten 5 Jahre Mitglied des Aufsichtsrates und habe als Manager das operative Geschäft des Unternehmens betreut (COO), aktuell begleite ich die Position des Vertriebsvorstandes (CCO) und bin als Vize-Vorstandsvorsitzender für das Europageschäft verantwortlich.